Das Mädchen war ich. Ich wusste es einfach. Schon in meiner Kindheit hatte ich Wissen, das andere Menschen nicht hatten oder wahrnehmen konnten. Leider habe ich diese Fähigkeit vernachlässigt und erst wiederentdeckt, als ich es musste – am Tiefpunkt meines Lebens. Ich flüchtete vor meinem damaligen Ehemann, landete im Frauenhaus und versteckte meine Kinder in einem Durchgangsheim. Es war der Tag, an dem ich mein Leben von Null auf neu beginnen musste. Bei einem Spaziergang überkamen mich die Tränen. Ich haderte mit den lieben Gott: Warum musste ich es immer so schwer haben? In diesem Moment geschah etwas Unfassbares: in meiner verzweifelten Situation überkam mich das wundervollste Gefühl, das ich je empfunden hatte. Ich blieb stehen und schaute mich um. Es war alles wie vorher und doch war tief in meinem Inneren etwas geschehen, das mein Leben stark verändern sollte.

 

An der Beerdigung meiner lieben Mutter, sie ist im November 1997 gestorben, hörte ich wieder die Stimme in mir. Sie sagte mir, ich solle mich beruflich verändern, mich mit allem, was mich erfüllt selbstständig machen. Ich solle der Berufung folgen, Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und diese teilhaben zu lassen an meinen Fähigkeiten. Damals arbeitete ich im kaufmännischen Bereich, hatte eine gute Stellung. Aber eben genau eines fehlte: Das Feingefühl für Menschen. Wie oft in diesen Firmen ist der finanzielle Erfolg das Wichtigste und der Mensch steht im Hintergrund. Ich hatte es satt und machte mich auf die Suche.

 

Doch da war auch wieder meine laute Stimme in mir. Sie teilte mir mit, dass ich bald einen Autounfall haben werde. Anfang Juli, ein halbes Jahr nach dem Tod meiner Mutter, geschah dann mein Autounfall. Mein ganzes Leben wurde einmal mehr durchgerüttelt. Es war nichts mehr so, wie es vorher war. Diagnose Schleudertrauma, Schmerzen, Verspannungen, Müdigkeit und Konzentrationsstörungen haben meinen Alltag geprägt. Und schon wieder war ich auf der Suche. Ich suchte Linderung, die ich in zahlreichen Therapiemethoden nicht erfahren konnte. Nichts half.

 

In dem Moment, als ich einen Prospekt über die Atlaslogie in meinen Händen hielt, wusste ich, dass darin die Lösung liegt – schon bevor ich diese wunderbare Therapie begann. „Das ist es!“, dachte ich. „Das ist meine neue Lebensaufgabe“. Und so war es dann auch. Meine tragischen wie auch unglaublich erhellenden Vorahnungen aus meiner Vergangenheit ergaben plötzlich einen Sinn.

 

Dann ging es Schlag auf Schlag: Nach der Atlaslogie Ausbildung bei Walter Landis eröffnete ich im Januar 2000 zur Jahrtausendwende meine Praxis. Eine grosse Wende auch für mich. Nun war mir die Möglichkeit gegeben, meine Berufung auszuleben und Menschen sowohl körperlich als auch seelisch ins Gleichgewicht zu bringen. Meine eigenen Erfahrungen haben mir es gelehrt und ich empfand grosse Dankbarkeit, diese Erkenntnisse weitergeben zu dürfen.

 

Mein inneres Bild, dass die Menschen vor meiner Praxis Schlange stehen, hat mir über alle Zweifel und Existenzängste hinweggeholfen. Mein Urvertrauen wurde in dieser Zeit gestärkt. Ich habe mich täglich mehr und mehr auf meine geistige Führung verlassen und mich gleichzeitig weitergebildet, um auf allen Ebenen bereit zu sein. Meine Klienten haben mich animiert. Jeder auf seine Art. So konnte ich in meiner Qualität und Vielfältigkeit wachsen.

 

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der neuen Quantenphysik, Spiritualität und geistigem Heilen. Wie kann ich den Körper „umstimmen“, damit wieder die Gesundheit in den Vordergrund rückt? Was braucht der Mensch, damit er seine Mitte findet? Dass er sich findet? Wie kann er mehr und mehr im Hier und Jetzt leben?

 

Durch meine vielfältigen Ausbildungen, meine eigenen tiefgreifenden Erfahrungen und Verbindung mit der grössten geistigen Kraft, mein tiefes Wissen in all diesen Aktivitätsbereichen der Gesundheit des Körpers, der Spiritualität, der körperlichen Heilung und der Hypnagogen Lichterfahrungen mit der Lampe Lucia N°03 gaben mir den den Schlüssel für "Emotion & Brain" .

 

Jetzt ist der Moment, um dein ganzes Potenzial zu leben. Ich freue mich darauf, dich in deinem Leben des Wohlbefindens, der Spiritualität, der Entdeckung deines  Inneren SELBST zu begleiten.  Brigitta